Die Haupt­dar­stel­ler

 

Manuel von Löwens­berg (Hugo Koblet)

1975 gebo­ren und auf­ge­wach­sen in Zürich. Hoch­schule für Musik und Thea­ter Bern. Freier Büh­nen– und Filmschauspieler.

 

 

 

 

Sarah Bühl­mann (Sonja Koblet Bühl)

1980 gebo­ren und auf­ge­wach­sen in Basel. Frei­schaf­fende Thea­ter– und Filmschauspielerin.

 

 

 

 

Chan­tal Le Moign (Mut­ter Koblet)

Gebo­ren in Köln. Schau­spiel­stu­dium an der Schau­spiel­schule Bochum und der Schau­spiel­aka­de­mie Zürich. Seit 2001/2002 fes­tes Ensem­ble­mit­glied am Thea­ter Basel. In die­ser Spiel­zeit ist sie u.a. als Bar­bara Ford­ham in «Eine Fami­lie» (Regie: Elias Per­rig) zu sehen. Der Auf­tritt in HUGO KOBLETPEDALEUR DE CHARME ist ihre erste Filmrolle.

 

 

 

Hans­pe­ter Müller-Drossaart (Prä­si­dent Senni)

Gebo­ren und auf­ge­wach­sen in Sar­nen. Aus­bil­dung zum Schau­spie­ler und Thea­ter­päd­ago­gen an der Schauspiel-Akademie Zürich. Ensem­ble­mit­glied beim Thea­ter am Neu­markt Zürich, am Schau­spiel­haus Zürich und am Wie­ner Burg­thea­ter. Seit 2004 ist er frei­schaf­fen­der Schau­spie­ler für Film und Fern­se­hen mit eige­nem Kabarettprogramm.

 

 

Max Rüd­lin­ger (Trai­ner Alex)

Gebo­ren und auf­ge­wach­sen in Flums. Freier Schau­spie­ler für Thea­ter und Film.